Google kauft Mike And Maaike, das Design-Studio des ersten Android-Telefon


Filed under: Smartphones, Android



Nachdem der Monster-Zukauf selbst von Chinas Aufsichtsbehörden durchgewunken wurde, konzentriert man sich bei Google wieder auf andere Dinge. Wobei: Vielleicht gibt es auch einen Zusammenhang zwischen Motorola und Mike and Maaike. Google hat das Design-Studio aus San Francisco gerade gekauft. Erdacht hat die Firma zum Beispiel auch das G1, das erste Android-Telefon überhaupt, interessanterweise nachdem man bereits einen Prototypen entworfen hatte, vielleicht ja diesen hier. Ah, die Xbox 360 stammt ebenfalls aus der Design-Feder des Ehepaars. Hat Google jetzt entschieden, dass die Motorola-Smartphones zukünftig anders aussehen sollen? Bye bye, RAZR? Wir lassen uns überraschen.
Read | Permalink | Email this | Comments

Quelle: Engadget German
Autor:

Datum: Donnerstag, 24. Mai 2012 11:30