Googles neuronales Netzwerk macht jetzt Kunst, Sammler zahlen Tausende


Das neuronale Netzwerk namens Deep Dream aus dem Google-Labor wurde eigentlich entwickelt, um Bildinhalte zu erkennen, aber nebenbei hat die Software bereits eine stilbildende Ästhetik kreiert: Schwer trippige Traumlandschaften, die entstehen,...

Quelle: Engadget Deutschland - RSS Feed
Autor:

Datum: Mittwoch, 2. März 2016 17:17

Tags »