Medienmittwoch: GhostBlade


Medienmittwoch | CC BY Jonathan Dehn

Text | CC BY Jonathan Dehn

Text | CC BY Jonathan Dehn

Es gibt Menschen auf der Welt, die damit gesegnet sind, unfassbar gut zeichnen zu können. Der Künstler mit dem Künstlernamen WLOP aus Hongkong ist einer von ihnen. Er ist der Verantwortliche hinter einem Webcomic namens GhostBlade, in dem eine Fantasy-Geschichte erzählt wird. Nun gibt es natürlich Fantasy-Geschichten, auch gezeichnete, wie Sand am Meer. Doch mal abgesehen von dem wirklich großartigen und einzigartigen Zeichenstil des Künstlers, sind auch die Charaktere, das Hoch und Tief einer jeden fantastischen Erzählung, sehr vielversprechend und mit einer Menge an Hintergrund versehen, der hoffentlich im Laufe des Comics ausgearbeitet werden wird.

Dass WLOPs Comic durchaus Anklang in der Internetgemeinschaft findet, zeigt sein Patreon-Account. Auf dieser Webseite wird er von 1002 Personen mit insgesamt 3838 Dollar alle zwei Wochen unterstützt. Der Internetcomic GhostBlade hat bisher 20 Episoden, wobei es leider recht lange dauert, bis eine nächste Episode veröffentlicht wird. Die Zeit dahin kann man sich allerdings mit den Zeichnungen auf WLOPs DeviantArt-Account vertreiben, die oftmals mit dem Comic zusammenhängen.

Flattr this!

Quelle: Piraten-Planet
Autor:

Datum: Mittwoch, 1. Juni 2016 16:39

Tags »