Medienmittwoch: Honest Trailers


Medienmittwoch | CC BY Jonathan Dehn

Video | CC BY Jonathan Dehn

Video | CC BY Jonathan Dehn

Jeden Donnerstag kommt mindestens ein neuer Kinofilm in die deutschen Lichtspielhäuser. Der eine reißt die Mengen mit, der andere ist eher so der Publikumfeind und wieder ein anderer lockt zwar Unmengen an Zuschauern an, lässt sie aber mit enttäuschten Gesichtern die Kinos wieder verlassen. Diese qualitative Vielfalt spiegelt sich oft in entsprechenden Rezensionen wieder, die von dutzenden Zeitschriften und noch mehr Internetportalen bereits erscheint, bevor der Film für das gemeine Volk einsehbar ist. Pressevorführungen machen es möglich.

Eine etwas andere Art der Rezension verfolgen die Menschen hinter dem Youtube-Channel “Honest Trailers”. Ihre “Rezensionen” erscheinen meist erst einige Zeit, nachdem die Filme Premiere hatten. Es ist wahrscheinlich, dass die Verantwortlichen so viel Zeit benötigen, um sich die scharfen und im größten Teil der Fälle extrem bissigen Kommentare auszudenken, mit denen sie die Filme beschreiben. Kommentiert wird, während die entsprechenden Szenen aus den Blockbustern gezeigt und teilweise mit Szenen aus anderen Filmen verglichen werden. Es ist schwer, richtig zu beschreiben, was genau “Honest Trailers” von üblichen Rezensionen unterscheidet. Es wird wohl eine Mischung sein, aus bissigen und vernichtenden Kommentaren, der extrem charismatischen Stimme des Sprechers und der Tatsache, dass sie sich nicht gänzlich ernst nehmen. Das zeigt sich anhand der Tatsache, dass User in den Kommentaren Sätze oder Wörter vorschlagen, die am Ende des Videos vom Sprecher vorgelesen werden.

Ganz besonders wertvoll ist der Honest Trailer vom ohnehin schon verrückten Film “Deadpool”. Kleiner Spoiler: In diesem Honest Trailer kommt eine bestimmte Person selbst zur Sprache. Aber viel mehr wollen wir hier natürlich nicht verraten.

 

 

Flattr this!

Quelle: Piraten-Planet
Autor:

Datum: Mittwoch, 25. Mai 2016 15:28

Tags »