Medienmittwoch: Let’s Play Fernbussimulator


Medienmittwoch | CC BY Jonathan Dehn

Video | CC BY Jonathan Dehn

Video | CC BY Jonathan Dehn

Fernbusfahrer von Beruf zu sein, hat sicherlich schöne und spannende Seiten. Man kommt viel mit Menschen in Kontakt, reist und sieht viel. So ist es nachvollziehbar, dass nicht wenige Menschen sich dazu entschließen, diesen Beruf zu ergreifen. Und hat man aus irgendeinem Grund nicht die Möglichkeit, sich als Fernbusfahrer zu verdingen, gibt es jetzt die Möglichkeit, all den Flair des Fernbusfahrens digital zu genießen. Mit dem Fernbussimulator.

Doch wir wollen hier nicht das Spiel als solches preisen (ganz bestimmt wollen wir das nicht), sondern auf den beliebtesten, und bereits im Zuge des MeMis vorgestellten, Youtuber Deutschlands hinweisen, der sich als digitaler Fernbusfahrer opfert. Gronkhs Let’s-Play des Fernbussimulators macht dabei auch viel mehr Spaß, als es das Spiel selbst jemals könnte. Aus dem stupiden und lieblosen Über-graue-Straßen-und-vermatschte-Texturen-Gerolle holt er in den 6 bis heute erschienenen Episoden so manchen Lacher heraus. Nicht zuletzt mit seiner Nachahmung des Stereotypen eines negativen Busfahrers.

Ob man schonmal Fernbus gefahren ist, oder nicht, macht hier keinen Unterschied. Man muss nur die Art Gronkhs mögen und sich darauf einlassen, ein Spiel, das eher nicht in die AAA-Sparte fällt, zu ertragen. Dann aber wird man sehr Spaß auf den digitalen Straßen haben.

 

https://www.youtube.com/watch?v=cJoPB3G_khg

 

Flattr this!

Quelle: Flaschenpost
Autor:

Datum: Mittwoch, 14. September 2016 15:08

Tags » «