Medienmittwoch: Wumo


Text | CC BY Jonathan Dehn

Schwarzer Humor ist nicht zwingend jedermanns Sache. Allerdings gibt es natürlich auch hier Abstufungen. Schattierungen, sozusagen. Der Webcomic, den wir euch heute vorstellen wollen, rangiert wohl eher von leicht grau-meliert bis granitfarben mit leichten Abstechern ins Anthazit. Wirklich nachtschwarz wird es nur sehr, sehr selten. Und stets behält der Webcomic unter dem Namen wumo seinen ganz eigenen Charme bei, zu dem sicherlich auch die etwas schlönzigen Zeichnungen beitragen.

Es geht um die verschiedensten Themen bei wumo, viele aus der gesellschaftskritischen Ecke. Da beschweren sich fleischfressende Pflanzen über ihre vegetarischen Artgenossen, die Vögel des berühmten Spiels “Angry Birds” lernen, dass sie fliegen können und 5 Minuten nach Erfindung des Rads gibt es bereits Strafzettel.

Alles in allem kann man auf wumo sehr viel Spass haben, wenn man mit einem etwas sarkastischen Humor klar kommt.

Flattr this!

Quelle: Flaschenpost
Autor:

Datum: Mittwoch, 21. Juni 2017 14:10

Tags » , , «