Mitte macht sich für den Wahlkampf start klar


Die Mittepiraten[1] führten am 6. März ihre Aufstellungsversammlung zur Wahl der Direktkandidierenden der Wahlkreise in Mitte für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und der Bezirksverordnetenversammlung Mitte im September 2016 durch. Alle 7 Wahlkreise konnten besetzt und eine Liste für die Bezirksverordnetenversammlung mit 8 Kandidierenden gewählt werden.

Aktuell haben die PIRATEN in Mitte vier Sitze in der Bezirksverordnetenversammlung besetzt und bilden dort die Fraktion der PIRATEN.

Alexander Freitag[2], Fraktionsvorsitzender der PIRATEN in Berlin-Mitte führt die PIRATEN Liste zur Bezirksverordnetenversammlung Mitte für die Wahlen 2016 als Spitzenkandidat an.

Alexander Freitag

CC:BY-NC-SA Mirco Brahmann

Alexander Freitag erklärt:

Dieser Wahlkampf wird eine besondere Herausforderung für die Piratenpartei. Angekratzter Ruf und der Aufschwung rechtspopulistischer Parteien sind hierfür die Ursache. Die Mittepiraten sind durch die Aufstellungsversammlung für diese Herausforderungen sehr gut gewappnet und stellen sich ihnen. Während wir in der letzten Wahl als Politneulinge in die BVVen und das Abgeordnetenhaus einzogen, können wir jetzt auf 5 Jahre Erfahrung zurückblicken und daran anknüpfen. Mit dieser Kompetenz ist es uns zum einen möglich, uns für die im Bezirk wichtigen Themen zu engagieren und zum anderen auch unseren Politikstil weiter voranzutreiben.

Michael Konrad, Bezirksbeauftragter der Piratenpartei Berlin Mitte und Listenplatz 2 der PIRATEN BVV Liste ergänzt:

Wir werden den Wahlkampf nutzen, um zu zeigen, dass die BVV Mitte unbedingt die PIRATEN mindestens in Fraktionsstärke benötigt. Mit der gewählten Liste haben wir ausreichend Personal, um an die Ergebnisse von 2011 anzuknüpfen

Gruppen Bild - BVV Liste Mitte

CC:BY-NC-SA Mirco Brahmann

PIRATEN Liste für die Wahlen 2016 zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Mitte:

  1. Alexander Freitag
  2. Michael Konrad
  3. Wolfram Prieß
  4. Harry Hensler
  5. Hanna Rohst
  6. David Kirchner
  7. Torsten Schwald
  8. Lea Frings

Direktkandidierende für die Wahlen 2016 zum Abgeordnetenhaus:

  • Wahlkreis 1 – Bruno Kramm (Charité, Oranienburger Tor, Zionskirchplatz)
  • Wahlkreis 2 – Wolfram Prieß (Alexanderplatz, Engelbecken, Leipziger Platz)
  • Wahlkreis 3 – Harry Hensler (Südliches Moabit, Hansaviertel, Großer Tiergarten)
  • Wahlkreis 4 – Lea Frings (Nördliches Moabit, Westhafen)
  • Wahlkreis 5 – Alexander Freitag (Schillerpark, Rehberge)
  • Wahlkreis 6 – Therese Lehnen (Soldiner Straße, an der Panke entlang)
  • Wahlkreis 7 – Michael Konrad (Humboldthain, Nettelbeckplatz, Leopoldplatz, Sprengelkiez)

Links:
[1] PIRATEN Wiki Mitte: http://wiki.piratenpartei.de/BE:Mitte
[2] mehr über Alexander Freitag: http://piratenfraktion-berlin-mitte.de/daten/verordnete/alexander-freitag/

Quelle: Piraten-Planet
Autor:

Datum: Montag, 14. März 2016 18:50

Tags »