Nachwirkung: Immer noch Glykole, aber verbesserte Deklaration


Der Obi Montagekleber fiel im Test Montagekleber 9/2015 wegen bedenklicher Inhaltsstoffe und schlechter Deklaration komplett durch. Aufgrund eines geänderten Konservierungsmittels konnten wir im ÖKO-TEST Magazin 12/2015 unter Nachwirkungen das Gesamturteil auf "befriedigend" verbessern. Wir monierten jedoch weiterhin bedenkliche Glykole und Deklarationsmängel. Obi teilte uns daraufhin mit, dass der Glykolgehalt gesenkt worden sei und nun unter unserer Abwertungsgrenze liege. Das ließen wir natürlich überprüfen. Das Labor wies jedoch weiterhin relativ hohe Gehalte an flüchtigen Glykolverbindungen nach. Die Verpackung war aber immerhin verändert: Das Produkt nennt sich nun Obi Montage-Kleber Extra Stark und die Deklaration weist Isothiazolinone als Konservierungsmittel und die Allergikerhotline aus und ist somit in Ordnung. Die Kartusche mit 400 Gramm kostet mittlerweile 8,49 Euro. Gesamturteil von "befriedigend" auf "gut"

Quelle: oekotest.de Newsfeed
Autor:

Datum: Mittwoch, 25. Mai 2016 13:00

Tags »