Nachwirkung: Inhaltsstoffe sind jetzt deklariert


Das Resana Henna in der Farbe Schwarz hatte im Test Alternative Haarfarben (ÖKO-TEST-Magazin 5/2016) von uns den Stempel "Nicht verkehrsfähig" und das Gesamturteil "ungenügend" erhalten, weil die gesetzlich vorgeschriebene Inhaltsstoffdeklaration komplett fehlte. Weder der Verbraucher noch wir konnten so erkennen, woraus die Haarfarbe besteht und ob möglicherweise allergisierende Substanzen enthalten sind. Auf Nachfrage teilte der Hersteller mit, dass sein Produkt ab sofort mit vollständiger Deklaration versehen werde und schickte uns auch ein Bild des neuen Etiketts. Wir haben das Produkt nun erneut eingekauft und offenbar ein Exemplar aus der früheren Produktion erwischt, da die Verpackung noch das alte Etikett trägt. Aber der Hersteller hat vorbildlich gehandelt und die alten Chargen mit einem Aufkleber versehen, auf dem "Ingredients: Indigofera Tinctoria Leaf, Lawsonia Inermis Leaf" steht. Auch sonst haben wir nichts auszusetzen. 130 Gramm des Hennas kosten 6,50 Euro. Gesamturteil von "ungenügend" auf "sehr gut"

Quelle: oekotest.de Newsfeed
Autor:

Datum: Donnerstag, 30. Juni 2016 13:00

Tags »