Nachwirkung: Jetzt Bio, aber nicht besser


Im Test Fleischersatzprodukte (ÖKO-TEST 6/2016) waren die My Best Veggie Vegetarische Mini-Frikadellen, Klassik von Lidl noch als konventionelles Produkt im Test. Weil der Discounter aber ankündigte, das Produkt auf Bio-Qualität umstellen zu wollen, schickten wir es erneut ins Labor. Gentechnisch veränderte Soja fanden wir jetzt nicht mehr. Allerdings ist der Salzgehalt immer noch zu hoch und für eine Verstärkung des Geschmacks sorgen jetzt natürliches Aroma und Hefeextrakt. Zudem überschritt das Produkt knapp unsere Abwertungsgrenze für einen erhöhten Gehalt an gesättigten Mineralölkohlenwasserstoffen. Außerdem ist der Salzgehalt auf dem Etikett um mehr als 20 Prozent zu niedrig angegeben - ein weiterer Mangel, der ärgerlich ist, sich in diesem Fall aber nicht verschlechternd auf das Gesamturteil auswirkt. Insgesamt bleibt somit alles wie gehabt. Die Bio-Variante der Veggie-Frikadellen kostet 1,79 Euro pro 200 Gramm. Gesamturteil bleibt "ausreichend"

Quelle: oekotest.de Newsfeed
Autor:

Datum: Donnerstag, 27. Oktober 2016 13:00

Tags »