Nachwirkung: Muttermilchersatz jetzt ohne Fettschadstoffproblem


Im aktuellen Test Muttermilchersatznahrung, Anfangsnahrung (Jahrbuch Kinder und Familie für 2017) ist die Humana Anfangsmilch 1 das beste Produkt. Die Behauptung des Herstellers, den Gehalt der Fettschadstoffe 3-MCPD- und Glycidylester erheblich reduziert zu haben, hatte sich im Labor bestätigt. Von 13 getesteten Anfangsnahrungen lagen allein die Messwerte des Humana-Pulvers unterhalb unserer Abwertungsgrenze. Hierbei lehnen wir uns an die tolerierbare tägliche Aufnahmemenge (TDI) für 3-MCPD und dessen Fettsäureester für ein Baby mit 3,5 Kilogramm Körpergewicht an. "Sehr gut" wird es trotzdem nicht, da das Labor gesättigte Kohlenwasserstoffe (MOSH/POSH) nachwies, die vorsorglich minimiert werden sollten. Die 700-Gramm-Packung kostet 11,45 Euro. Gesamturteil bleibt "befriedigend"

Quelle: oekotest.de Newsfeed
Autor:

Datum: Donnerstag, 26. Januar 2017 13:00

Tags »