Nachwirkung: Schrauben schauen weiterhin heraus


Schon mit Veröffentlichung unseres Tests Kinderbetten (ÖKO-TEST-Magazin 7/2016) teilte uns die Firma Waschbär mit, die Verarbeitungsmängel am Waschbär Kinderbett Leon, natur umgehend zu beseitigen. Die Schrauben an Kopf- und Fußteil fassten zu kurz, die für die Höhenverstellung des Lattenrosts vorgesehene Einsatzmuttern waren nicht bündig und schauten heraus, wodurch ein Verletzungsrisiko bestand. An dem neu eingekauften Bett stellte das Praxislabor jedoch fest, dass sich nichts Relevantes verbessert hat. Die Innensechskantschrauben fanden beim Anziehen kein festes Widerlager und zogen sich heraus. Ein Bett kostet 349 Euro. Gesamturteil bleibt "befriedigend"

Quelle: oekotest.de Newsfeed
Autor:

Datum: Donnerstag, 24. November 2016 13:00

Tags »