News: Nabelschnurblut spenden – Datenbank der DKMS


Nabelschnurblut enthält wertvolle Stammzellen, die für therapeutische Zwecke nützlich sein können. Wer etwas Gutes tun will, kann direkt nach der Geburt das Nabelschnurblut der DKMS, die sich dem Kampf gegen Blutkrebs widmet, zur Verfügung stellen.

Quelle: oekotest.de Newsfeed
Autor:

Datum: Montag, 24. April 2017 13:00

Tags » «