News: Verwirrung statt Durchblick – Zu viele „Beipackzettel“


Priip, PIB und KID: Für Finanzprodukte gibt es verschiedene "Beipackzettel". Jeder sieht andere Vorschriften zur Ermittlung der Risikoklassen vor. Falls der Gesetzgeber nicht regulierend eingreift, droht Verbrauchern mehr Verwirrung statt Durchblick.

Quelle: oekotest.de Newsfeed
Autor:

Datum: Donnerstag, 16. Juni 2016 13:00

Tags » «