News: Was ist eigentlich MIH? – Weißgefleckte und verfärbte Zähne


Laut dem Institut der Deutschen Zahnärzte leiden knapp 29 Prozent der Zwölfjährigen in Deutschland unter einer rätselhaften Zahnkrankheit namens Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation, kurz MIH. Im Zahnschmelz fehlen Mineralien.

Quelle: oekotest.de Newsfeed
Autor:

Datum: Freitag, 3. Februar 2017 13:00

Tags » «