Pressefreiheit hinter Gittern


Pressefreiheit in der Türkei | CC0

Typewriter | CC BY NC ND 2.0 |  TheGiantVermin

Typewriter | CC BY NC ND 2.0 |
TheGiantVermin

Noch hält Brüssel am “Flüchtlingsabkommen” mit Ankara fest, noch sind die Verhandlungen über einen EU-Beitritt der Türkei nicht abgeschlossen. Das Interesse der europäischen Fernsehsender, der Zeitungen und Nachrichtenmagazine gilt derzeit eher dem, was vom türkischen Ministerpräsidenten selbst als “Säuberungsaktionen” bezeichnet wird: Die Gleichschaltung von Gesellschaft, Medien, Wirtschaft und Militär. 76 türkische Journalisten, Schriftsteller und Herausgeber können nicht mehr darüber berichten, da sie inzwischen verhaftet wurden. Wir wissen nicht, was sie zu schreiben hätten, doch kennen wir durch einen Blogpost des Journalisten Necati Abay ihre Namen.

Abdulkadir Turay, Reporter. Abdullah Kılıç. Abdullah Özyurt, Zeitungsreporter. Ahmet Metin Sekizkardeş, Schriftsteller und Journalist. Alaattin Güner, Journalist und Schriftsteller. Ali Akkuş. Ali Bulaç, Journalist. Ali Konar. Arafat Dayan, Chefredakteur. Aytekin Gezici, Journalist. Bayram Kaya, Korrespondent. Bünyamin Köseli, Korrespondent. Cebrail Parıltı, Reporter. Cemal Azmi Kalyoncu, Journalist und Schriftsteller. Cihan Acar, Zeitungsreporter. Cuma Kaya, Schriftsteller und Journalist. Cuma Ulus. Emin Demir, freier Journalist. Emre Soncan, Korrespondent. Erdal Süsem, Herausgeber. Erol Zavar, Chefredakteur. Faruk Akkan, Schriftsteller und Journalist. Ferhat Çiftçi. Fevzi Yazıcı, Schriftsteller und Journalist. Feyyaz İmrak. Gurbet Çakar. Hakan Taşdelen, Schriftsteller und Journalist. Halil İbrahim Mert, TV-Journalist. Hamit Dilbahar, Kolumnist. Hanım Büşra Erdal, Zeitungsreporter und Autor. Habib Güler, Korrespondent. Hatice Duman, Chefredakteur. Haşim Söylemez, Kolumnist. Hidayet Karaca. Hüseyin Aydın, Korrespondent. Hüseyin Turan, Journalist . Hülya Karakaya, Herausgeber. İbrahim Balta, Herausgeber. Kamuran Sunbat, Reporter. Nazlı Ilıcak. Kenan Karavil, Chefredakteur. Lalezar Sarıibrahimoğlu, Kolumnist. Mazlum Dolan, Reporter. Mehmet Arslan, Reporter. Mehmet Baransu, Kolumnist. Mehmet Özdemir, Schriftsteller und Journalist. Meltem Oktay, Reporter. Mikail Barut, Redakteur. Miktat Algül. Muhammed Doğru, Reporter. Murat Avcıoğlu, Schriftsteller und Journalist. Mustafa Erkan Acar. Mustafa Ünal, Journalist. Mustafa Gök. Mümtazer Türköne, Journalist. Nedim Türfent, Reporter. Nuriye Ural, Kolumnist. Nuri Durna, Fernsehreporter. Nuri Yeşil. Özgür Amed, Zeitungskolumnist. Sami Tunca. Serkan Aydemir, Zeitungsreporter. Seyid Kılıç, Fernsehreporter. Seyithan Akyüz. Şahabettin Demir. Şahin Alpay, Kolumnist. Şeref Yılmaz, Schriftsteller und Journalist. Şerife Oruç, Reporter. Şermin Soydan, Reporter. Ufuk Şanlı, Reporter. Yakup Çetin. Yılmaz Kahraman, Herausgeber. Zafer Özsoy, Schriftsteller und Journalist. Zehra Doğan, Herausgeber. Zeynel Abidin Bulut, Zeitungsredakteur. Ziya Ataman, Reporter.

Die Redaktion der Flaschenpost hofft, dass die inhaftierten Journalisten bald frei kommen und danach ihrem Beruf, der Berichterstattung, wieder ungestört nachgehen können.

Flattr this!

Quelle: Piraten-Planet
Autor:

Datum: Freitag, 12. August 2016 9:25

Tags »