Rucksacktauben messen Luftverschmutzung in London


Keine Sorge: Nur drei Tage lang muss ein kleiner Schwarm Tauben - die Pigeon Air Control - mit einem Rucksack durch London fliegen, um die Belastung mit Stickoxiden, Kohlenwasserstoffen und Ozon zu messen und im Auftrag einer Werbeagentur für...

Quelle: Engadget Deutschland - RSS Feed
Autor:

Datum: Mittwoch, 16. März 2016 15:53

Tags »