Tatsächlich von den Burnout-Machern: Dangerous Golf


Was macht man mit seinem Zerstörungswissen, wenn man nicht mehr simulierte Rennautos möglichst effektvoll ineinander crashen lassen darf? Man geht in sich und entwickelt einen Golfsimulator, bei dem es neben dem Einlochen auch um Zerst&ou...

Quelle: Engadget Deutschland - RSS Feed
Autor:

Datum: Mittwoch, 27. Januar 2016 9:39

Tags »