VW Passat muss in die Werkstatt


Passat muss in die WerkstattVolkswagen muss 177.000 Passat und 25.000 Skoda Superb zurückrufen. Grund ist eine lose Steckverbindung, die den Motor ausgehen lassen kann.

Volkswagen kämpft momentan an vielen Fronten. Mitten im Abgasskandal müssen die Wolfsburger 2016 eine weitere Rückrufaktion starten: Laut eines VW-Pressesprechers müssen weltweit etwa 177.000 Passat in die Werkstatt gerufen werden, da eine potenziell lose Steckverbindung in der Zentralelektrik dafür sorgen könnte, ... weiter zu "VW Passat muss in die Werkstatt"szmtag
Tags »